hwmueller

(hartwig mueller)

Schauspieler/Regisseur/Theaterlehrer

geb. 07.10.58 in Hamburg

(Behinderung seit dem 19.Lebensjahr)

 

DSGVO/Impressum

 

Lehre

Studium der Theaterwissenschaft und Philosophie

Ausbildung und Arbeit als Schauspieler

Theater/Regiearbeiten im In-und Ausland(Österreich,Italien,

Spanien,Südafrika,Finnland,Frankreich,Süd-Mittelamerika,

Russland, Indonesien, Indien, Thailand)

Instrumente: Trompete, Klavier, Tenor

Kontakt : info@brokalhaus.de

cell:015201718947

fest 030 55104636

Projekte

Festival des gescheiterten Films

inter-acts

schlomoschen

TheaterzuTisch

Praxisorientiertes Schauspieltraining

Fortbildung zur Inszenierungspraxis an Schulen

 

Theater-Produktionen(Regie):

1991 „Schönbergkarussel Gesangs-Installation für 4 Räume

1992 „Das Wagnermonument” Gesangs-Installation nach R.Wagner

1994 „Venus Virginus” Flussdrama einer Meeresgöttin („Die Schüssel)

1997 „Baal” von Bertold Brecht

1999 „Geschlossene Gesellschaft” von J.-P.Sartre

2000 „Der eingebildete Kranke” von Moliere

2001 „Die 12 Geschworenen” von R.Rose Capetown

2002 „Der Steppenwolf” von H.Hesse

2003 „Der Kontrabass” von P.Süsskind

2003 „Romeo und Julia” Theater an der Ruhr

2004 „Mirandolina” von C.Goldoni

2005 „die IchAG ICH” von und mit hwmueller

2006 „inter-acts” ein internationales Kulturfestival

2006 „3 Klassiker FAUST I - Kabale und Liebe – Hamlet“

2007 „FAUST“ in Jakarta

2008 „Der Steppenwolf“ Zeitz/Jakarta

2008 „FAUST“ in Moskau

2009 „Der Steppenwolf“ in Moskau

2009 „FAUST“ in Husum/Minden/etc.

2010 „Der eingebildete Kranke“ in Gronau/Jakarta

2010 „FAUST“ in Mexico

2010 „Der eingebildete Kranke“ Finsterwalde

2010 „Der Prozeß“ nach Kafka in Öhringen

2011 „Der Steppenwolf“ in Straubing

2011 „Frühlings Erwachen“ am Landestheater Plauen und Jakarta

2011 „Romeo und Julia“ in Königsee und Reichenbach

2011 „Besuch der alten Dame“ in Öhringen

2012 „Faust und Romeo und Julia“ in Flensburg

2012 „Romeo und Julia“ in Jakarta

2012 „Die Verwandlung“ nach Kafka in Cloppenburg

2012 „Woyzeck“ für die Werkstatt-Buehne/HdKK

2012 „Übern Berg“ für den Kultur-Transfer

2012 „FAUST“ für die Werkstatt-Buehne

2013 „Frühlings Erwachen“ Schloß Weinzierl / Österreich

2013 „FAUST“ Black Box Cloppenburg/Varel/Lingen/Delmenhorst

2013 „Übern Berg“ Bogentheater Innsbruck/Haus der kleine Künste München

2013 „Antigone“ Reichenbach

2013 „Theater im Ausland“ Changchun und Jakarta

2014 „Mirandolina“ München und Toscana

2014 „Zwerg Nase/Antigone“ Changchun und Jakarta und Chang Mai

2014 „Mirandolina“ München und Toscana

2014 „Verrücktes Blut“ Stadthalle Ybbs

2014 „Im Westen nichts Neues“  Cloppenburg/Varel/Lingen/Delmenhorst

2014 „FAUST I“ Stadthalle Lebach

2015 „Besuch der alten Dame“  Inklusionsprojekt in Herrenberg

2015 „Dantons Tod“  Löningen

2015 „Der Prozeß“  Reichenbach

2016 „Top Dogs“  Indonesien

2016 „Besuch der alten Dame“  Phillipinen

2017 „Irrungen Wirrungen“  Löningen/Stadthalle

2017 „Die kleine Prinzessin“  Chaco/Argentinien

2017 „Im Westen nicht Neues“  Jakarta/Indonesien

2017 „Alte Dame“  Herne

2017 „Nathan der Weise“  Löningen/Stadthalle

2017 „Medea“  Reichenbach

 

 

Theater als Schauspieler (Auswahl):

1986 “Kasimir und Karoline” mit W.Clement

1987“Gerettet” von E. Bond mit Susan Scott

1989 „Barfussboden” nach „Ein Mann” von O.Falaci

1990 „Berlin Alexanderplatz” nach A. Döblin

1993 „Kesselsflicker Hochzeit” von Synge

1998 „Das Gartenfest” von Vaclav Havel Regie:Monika Gumbricht

1998 „Schwejk“ von B.Brecht Neue Werkbühne

2002 „Romeo und Julia“  Theater an der Ruhr

2013 „Die Wupper“  Haus der kleine Künste München

 

Filmprodukionen(eigene):

1998 “Maria Hades” Digi-Beta 84 min

2000 “wer hat angst vorm schwarzen mann” 16 mm/sw/farbe 104 min

2002 „Indiem- Die Reise ins Nichts” 8mm/Farbe

2004 „Johanna vom Lande” Video/DVD

2005 „Die Verschwinder” 16mm

2006 „übern Berg” SVHS

2008 „Faust.derFilm” HDV

2009/12 Schlomoschen: Entschleunigtes Kino: Indien 1 und 2

sowie etliche Kurzfilme

 

Musikalische Events:

Schlomoschen: Entschleunigtes Kino

Ambient Festival Innsbruck

 

Publikationen:

In aller Kürze Teil 1 und 2 Spielvorlagen

Übern Berg - Psychodrama